Weihnachtsfeiern – Wir bilden die Basis

Blog indugastra: gedeckter Tisch mit Weingläser und KerzenEine Weihnachtsfeier ist eine liebgewordene Tradition. Ob Unternehmen, Vereine oder andere Einrichtung, die Feierlichkeiten sind ein gesetzter Punkt im jährlichen Kalender. Doch bevor man Speis und Trank in geselliger Runde genießen kann, muss die Veranstaltung geplant werden.

Weihnachtsfeier – Worauf muss ich achten?

Folgende Punkte die beachtet werden müssen:

  • Budget: Der erste Schritt ist die Klärung des Budgets. Nicht jeder Firma stehen dieselben finanziellen Möglichkeiten zur Verfügung eine gigantische Party á la Facebook. Auch wenn das Budget nicht aussagekräftig für eine gelungene Feier ist, knüpfen hier ran doch alle weiteren Vorbereitungen und Möglichkeiten.
  • Teilnehmeranzahl: Sind nur Mitarbeiter geladen? Oder auch Geschäftspartner oder Ehepartner?
  • Termin: Es hat sich bewährt, den Termin so zeitig wie möglich fest zulegen. Denn so können möglichst viele Mitarbeiter der Einladung folgen (Die Einladung sollte dementsprechend auch möglichst früh versendet werden).
  • Programm? Ob ein Besuch in einer örtlichen Lokalität (frühzeitige Reservierung nicht vergessen), der traditionelle Gang über den Weihnachtsmarkt, ein Catering im Büro oder spannendes Rahmenprogramm mit Ausklang. Der Fantasie und Möglichkeiten sind fast keine Grenzen gesetzt.
  • Rede: Bei Beginn jeder Weihnachtsfeier darf eine kleine Rede vom Vorgesetzten/Geschäftsführer nicht fehlen. Eine kleine Danksagung an alle Mitarbeiter als Zeichen der Wertschätzung, gemeinsame gesellschaftliche Erfolge hervorheben und ein Ausblick auf das kommende Jahr bilden die wesentlichen Inhaltspunkte.

Blog indugastra: Boden einer Bar mit Beinen

indugastra – Wir haben alle Helfer

So gerne man das Rahmenprogramm oder die Lokalitäten aussucht, so sehr muss man auch auf einige Sachen achten, die einem die Durchführung der Feier erleichtern. Sollten Sie eine Feier mit vielen Gästen planen, sollte stets darauf geachtet werden, dass genügend Toilettenpapier und Seife vorhanden ist. Müllsäcke hingegen verhindern mühevolle Aufräumaktionen am Tag darauf, während Einweggeschirr langes Spülen vermeidet. Doch leider lassen sich Flecken und Schmutz auf einer Veranstaltung kaum vermeiden. Mit den richtigen Reinigungsmitteln sind alle Unreinheiten im Nu passé.

Im Folgenden haben wir für Sie eine kleine Produktübersicht, die Ihnen die Arbeit erleichtern:

Produkte, die auf Weihnachtsfeiern nicht fehlen dürfen:

Produkte, die hilfreich und dekorativ sind:

Produkte, für die schnelle und einfache Reinigung:

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf Ihrer Weihnachtsfeier!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>