Schlagwort-Archiv: Keime

Keime im Büro – Wo Erregerquellen lauern

Krankheitserreger können Algen, Bakterien, Parasiten, Pilze, Prionen, Protisten, Viren oder Viroiden sein. Diese Erreger oder Pathogene sind Stoffe oder Organismen, die in anderen Organismen Gesundheitsschädigende Abläufe verursachen. In der Medizin ordnet man ihnen die Eigenschaft der Pathogenität zu. Weiterlesen

Deutsche Krankenhäuser: Es mangelt an der Hygiene

© Gerhard Seybert - Fotolia

© Gerhard Seybert – Fotolia

Ohne Hygiene sind Krankenhäuser und andere medizinische Einrichtungen ein Hort der Keime und Brutstätte nosokomialer Infektionen. Bisher war Krankenhaus-Hygiene Ländersache und in den jeweiligen Krankenhausgesetzen geregelt. Seit dem 4.8.2011 gilt das Gesetz zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes und weiterer Gesetze (IfSG). Es zielt darauf ab, die Standards für Hygiene und Prävention nosokomialer Infektionen bundesweit zu verbessern. Die Initiative Infektionsschutz, eine unabhängige Prüfungskommission, hat den Stand der Umsetzung dieses Gesetzes untersucht und dabei in einigen Bundesländern erhebliche Mängel festgestellt. Weiterlesen

Keime im Büro – Erregerquellen gefährden die Gesundheit

Wer täglich seine Arbeit im Büro verrichtet, der weiß natürlich längst: An vielen Orten lauern Keime, die oftmals Auslöser für Infektionen oder andere Erkrankungen sind. Gut beraten sind deshalb jene Unternehmen, die von Beginn an auf umfassende Lösungen im Bereich der Waschraumhygiene und Reinigungsmitteln setzen. Weiterlesen

Sommerzeit ist auch Keimzeit

© Konstiantyn – Fotolia

Gerade für die Gastronomie, die Tourismusbranche und insbesondere auch die stark frequentierten Raststätten ist die Sommerzeit mit verstärkten Hygienemaßnahmen verbunden. Zum einen erhöhen hohe Durchlaufzahlen den Bedarf an Hygieneartikeln und Reinigungsmaßnahmen, zum anderen tragen natürlich die sommerlichen Temperaturen zur schnellen Erhöhung der Keimzahlen bei. Weiterlesen